LuxaVita

LED-Module mit Flüssigkühlung – LuxaVita

Entwickelt für die Beleuchtung von Pflanzen in mehrstufigen Rack-Installationen sowie für die Beleuchtung zwischen Reihen bei Verwendung von Spaliersystemen mit Lichtkulturtechnologie.

EINZIGARTIGE TECHNOLOGIE!

Der Treiber der Leuchtdioden

Kann sich is Gehäusesnnerhalb de befinden, kann die Leistung der Lampe einstellen

Die LED-Lineale

Auf einer oder zwei Seiten angeordnet, kann die Verwendung von LEDs jeder Firma möglich sein

Die kühlende Flüssigkeit

Bietet eine lange Lebensdauer der Lampenelemente und zerstreut das Licht

Der durchsichtige Körper

Hochfest und hermetisch

Die kompakteste und effizienteste Lösung unter allen bestehenden Fito-Leuchten.

Eine Reihe Gewächs-Leuchten für die künstliche Beleuchtung der Gewächshäuser als Seiten - und Gemeinschaftsbretter.
Zusätzliche Verwendung - für die Beleuchtung der verschiedenen Arten von Gestell-Kultivierung.

Die Strahlung des Leuchters im Bereich 400 bis 700nm sorgt für den Prozess der Fotosynthese bei Pflanzen.
Die Modifikationen von Leuchten mit vollem Spektrum (full specitrum), durch die spezielle Zusammensetzung der Luminoor-LEDs, gelten für den Anbau von Pflanzen in Systemen ohne Naturlicht sowie in Gewächsen mit Naturlicht für die Pflanzenbrettung.

Die Elektrosicherheit

Sie verfügen über eine hohe Schutzklasse gegen Elektrostrom und sind in der Lage, auch unter Wasser zu arbeiten

Das vielfältige Spektrum

- Speziell für einzelne Kulture
- Universell
- Nach Einzelprojekt

Die Flüssigkeitsabkühlung

Innovative LED-Kühlungstechnologie und LED-Treiber mit 100% Tauchgang

Die qualitativen Leuchtdioden

In LED-Linien werden speziell ausgewählte LEDs von führenden Herstellern verwendet

Beleuchtung in alle Richtungen

LED-Lineale können sich über die gesamte Oberfläche des Formstücks befinden LuxaVita®

Wirksam Wärmeableitung

Die Wärmeabgabe nach LuxaVita®-Technologie erfolgt über Lötmetalle und Bahnen direkt in die flüssige Umgebung

Der Treiber der Leuchtdioden

Der LED-Treiber befindet sich im Modul. Einstellbare Stromversorgung

Die Haltbarkeit

LuxaVita® flüssiggekühlte Technologie verlängert rekordverdächtig die Lebensdauer aller Fito-Leuchten-Elemente

Die intergewöhnliche Beleuchtung

LED-Module rösten das Laub der Pflanzen LuxaVita® nicht, so dass sie möglichst nah untergebracht werden können

DIE TYPISIERTEN LED-MODULE

• LED-Modul für 1200x25x25mm, 50 Watt Leistung und Spektralzusammensetzung für grüne Kulturen und würzige Kräuter.

• LED-Modul für die innerpreisige Beleuchtung von 600x32x32mm, Leistung von 50 Watt und Spektralzusammensetzung für Tomaten- und Gurken.

Neben den typischen Lösungen bieten wir LED-Module mit Flüssigkühlung LuxaVita anderen Abmessungen für ein individuelles Kundenprojekt an.

Mindestbestellung: 12 LED-Module.

DIE INNOVATIVE FLÜSSIGKEITSABKÜHLUNG

Das Produkt basiert auf einer innovativen LED-Kühltechnik und LED-Treibern mit einem 100% Tauziehen in eine stromleitende Flüssigkeit mit einem hohen Wärmeleitfaktor, in einem Gehäuse aus einem schlagkräftigen, lichtdurchfluteten Polycarbonat.

Die Flüssigkeit sorgt für zusätzliche Lichtstreuung, sodass mehr Pflanzen beleuchtet werden können.

Der fehlende Sauerstoffeinfluss auf Crystal, Luminofort und andere Elemente der gesamten LED-Baugruppe sorgt für Haltbarkeit.

WIRKSAM Wärmeableitung

Die Technologie LuxaVita® jede vorhandene Lösung mit Metallsendern mehrfach effizienter.
Ein erheblicher Nachteil von LED-Lampen mit Metallstrahler, ist die Alterung der Wärmebildelemente. Das führt zu einer Überhitzung der LED-Kristalle und einem schnellen Verlust des Lichtstroms.

Die Wärmeabgabe über die LuxaVita®-Technologie erfolgt über Lötmetalle und Bahnen direkt in eine dynamisch konvektive Flüssigumgebung, die auf allen Seiten des Produkts Wärme produziert, was eine geschätzte Lebensdauer von LEDs von 100.000 oder mehr Stunden (ab 10 Jahren Dauerbetrieb) ermöglicht.

Durch die geringe Heizung der Lampen und gegebenenfalls die vollständige Entfernung der Wärme außerhalb der Arbeitsbereiche durch die Anwendung von fließenden Außenhemden kann das Laub der Pflanzen in unmittelbarer Nähe zur Oberfläche der Lampe ohne Risiko von Verbrennungen liegen und der Abstand zwischen den Regalen verringert sich, wodurch die Fläche am effektivsten genutzt wird.

Die VIELFÄLTIGEN Spektralcharakteristiken

In Zusammenarbeit mit dem Institut für VNISI und der Thymirjazevskaja akademie wird die Spektralzusammensetzung der LED-Module für die meisten Kulturen LuxaVita®. Die Leuchten können LuxaVita® über vielfältige Spektraleigenschaften verfügen.

Wir bieten folgende Optionen an:
• Spezielles Spektrum für einzelne Kulturen
• Vielseitiges Spektrum für die meisten Pflanzen
• Wir realisieren die erforderlichen Spektralmerkmale nach einem individuellen Kundenprojekt.

Bei der Entwicklung einer Beleuchtungsanlage für Pflanzen, produzieren wir eine spezielle Berechnung im Programm basierend auf LED-Parametern.

BELEUCHTUNG IN ALLEN RICHTUNGEN

LED-Lineale innerhalb der Lampe können sich LuxaVita® über die gesamte Oberfläche des LED-Modul befinden. Diese Möglichkeit sowie zusätzliche Streuung durch Flüssigkeit ermöglichen es Ihnen, ein Fito-Modul LuxaVita® für die Beleuchtung aller umliegenden Pflanzen zu verwenden.

Diese Lösung eignet sich hervorragend für die interregionale Beleuchtung von Pflanzen bei Verwendung von Spalieranlagen über die Lichttechnologie! Ermöglicht eine einfache Umsetzung der innerpreisigen Innenbeleuchtung, interstellaren Lichtes - LED interlighting, oder organisieren Sie eine kombinierte, hybride Beleuchtung.

ALLE LED IM MODUL

Bei der Herstellung von LED-Linealen der Module werden LuxaVita® speziell ausgewählte LEDs führender Hersteller verwendet: Cree, Osram, Nishia, Lumileds, NationStar und andere.

Die Flüssigkühltechnik verlängert die Lebensdauer von LEDs, als Teil unserer LED-Formlampen.
Während der gesamten Lebensdauer ändern die LEDs in unseren Fitos nicht ihre Spektralmerkmale, die bei der Erstkonstruktion der Beleuchtungsanlage gelegt wurden. Behalten 100% des Lichtstroms während der gesamten Lebensdauer des Forms!

DIE HALTBARKEIT DES TREIBERS

Der LED-Treiber befindet sich im Inneren der Lampe LuxaVita®, das heißt, er ist vollständig in Kühlflüssigkeit für eine wirksame Wärmeabgabe und Verlängerung der Lebensdauer getaucht.
In der überwiegenden Mehrheit der Netzteile werden für die LEDs elektrolytische Kondensatoren verwendet.

Es ist bekannt, dass elektrolytische Kondensatoren aus dem Grund der Alterung/Trocknung der Elektrolitis aufgrund von mangelhafter Versiegelung oder Überhitzung ausfallen. Durch den Ausfall der Stromversorgung könnten auch LEDs ausfallen.

Die Technologie schließt das Problem der Versiegelung LuxaVita® aus, und die Überhitzung des Kondensators gleichzeitig! Durch das Eintauchen der Stromversorgung in die Kühlflüssigkeit wird eine besondere Sicherheit gegen alle Außenfaktoren gewährleistet, eine besonders zuverlässige zusätzliche Elektroabscheidung.
Das Ergebnis ist, dass die Temperatur der Stromversorgung die Grenzwerte nicht erreichen wird und die Lebensdauer von 10 Jahren verlängert werden kann!

DIE VORTEILE

DIE ELEKTROSICHEREN LAMPEN

Hohe Schutzklasse gegen Elektrostrom, Lampen sind in der Lage, auch unter Wasser zu arbeiten

100 % DIE FLÜSSIGKEITSABKÜHLUNG

Maximale Lebensdauer von LED und Stromversorgung

DIE INTERGEWÖHNLICHE BELEUCHTUNG

Alle Seiten können beleuchtet werden, und die effektive Wärmeabgabe ermöglicht es, Lampen direkt mit dem Laub in Kontakt zu bringen

EIN BELIEBIGES SPEKTRUM

Berechnung bei der Gestaltung der Beleuchtungsanlage in einem speziellen Programm basierend auf LED-Parametern

SALATFARMEN "SCHLÜSSELFERTIG"

Eine schlüsselfertige Lösung für Ihr Agrobusiness für verschiedene Budgets! Wir erstellen für Ihre Anforderungen eine Salatfarm für den kommerziellen Anbau basierend auf unserer Erfahrung und unter Anwendung neuester Technologien.

DAS KANN AUCH FÜR SIE INTERESSANT SEIN

THE OverGrower AUTOMATION DEVICE
Mehr Info
CityFarmer REGALE
Mehr Info
VERTIKALES GrowPillar-SYSTEM
Mehr Info
Wir haben Ihre Anfrage erhalten und werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.